Informationsfeld-Optimierung mit dem TimeWaver

Das Leben lässt sich umfassend nur in der Wechselwirkung von Körper, Seele und Geist verstehen. Der Raum, in dem es wechselwirkt, kann vereinfacht auch als Informationsfeld bezeichnet werden.

 

Das Informationsfeld kann man sich als eine geistige Struktur oder ein feines Gewebe vorstellen, in das alles eingebettet und in dem alles gespeichert ist, was uns ausmacht.  

 

Schon Wissenschaftler wie Niels Bohr, Erwin Schrödinger, Wolfgang Pauli oder Rupert Sheldrake beschrieben das, was wir als Informationsfeld bezeichnen, als ein Feld der mentalen und physischen Wechselwirkungen oder als morphogenetisches Feld.

 

 

 


Mit dem TimeWaver, einem computergestützten quantenphysikalischen System zum Lesen von Informationsfeldern, können wir nun Hintergrundinformationen zu den verschiedenen Bereichen des Lebens beleuchten und in eine ganzheitliche Balance bringen.

 

Seit sechs Jahren schon arbeite ich intensiv mit unterschiedlichen TimeWaver-Systemen zu Anliegen aus allen Lebensbereichen meiner Klienten.

 

Aufgrund der umfangreichen Praxiserfahrung und meiner Überzeugung der Wirksamkeit und Sinnhaftigkeit des Systems, berate und betreue ich zusätzlich Interessenten beim Kauf Ihres eigenen TimeWaver-Systems. Ebenso führe ich Ausbildungen für Therapeuten, Coaches, Unternehmer und Unternehmensberater durch.

Deine persönliche Informationsfeld-Analyse

Sehr gerne führe ich Ihre persönliche Analyse mit einem Anliegen aus einem der folgenden Bereiche für Sie durch:

  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Körper, Gesundheit & Symptome
  • Beruf, Karriere & eigene Projekte
  • Partnerschaft & Beziehung
  • Neuausrichtung & Wunscherfüllung

Fragen beantworte ich Ihnen gerne schriftlich oder telefonisch. Vorgespräche sind natürlich kostenfrei. 

Hinweis: Wissenschaft und Schulmedizin erkennen die Existenz von Informationsfeldern und deren hier aufgeführte medizinische Bedeutung nicht an. Informationsfeldmedizin bezieht sich nicht auf den physischen Körper, sondern wirkt ausschließlich im Informationskörper des Menschen. Ihr Ziel ist nicht die Erkennung, Linderung oder Verhütung von Krankheiten. Dies bezieht sich ebenfalls auf die Organkohärenz und Organfelder. TimeWaver ersetzt nicht den Gang zum Arzt oder Therapeuten. Die auf diesen Seiten aufgeführten Inhalte richten sich als Fachinformation an Angehörige von Heilberufen. TimeWaver analysiert im Informationsfeld auch mögliche Zusammenhänge mit Krankheiten. Ob dies eine relevante physiologische Wirkung auf den Betroffen hat, ist im Rahmen der Therapiehoheit des jeweiligen Therapeuten zu entscheiden. Der Therapeut kann das Gerätesystem dazu benutzen, das Informationsfeld günstig zu beeinflussen. Die Informationsfeld-Analyse und die angestrebte positive Beeinflussung des Informationsfeldes kann unter der Therapiehoheit des Therapeuten eine denkbare Therapiebegleitung bei einzelnen Anwendungen darstellen. Ob dies eine relevante physiologische Wirkung für den betroffenen Patienten hat, ist im Rahmen der Therapiehoheit des jeweiligen Therapeuten zu entscheiden.